StiegeWind GmbH mit Rekordquartal

News

04. Juni 2015

StiegeWind GmbH mit Rekordquartal

Ottersberg / Jübek, den 1. Juni 2015 – Die StiegeWind GmbH, unabhängiger Spezialist für Service und Wartung von Windenergieanlagen, hat das erste Quartal 2015 mit einem Rekord bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen. Beigetragen dazu haben neben weiteren Vollwartungsverträgen insbesondere zahlreiche von StiegeWind durchgeführte Wechsel von Großkomponenten. So wurden allein in den ersten drei Wochen des Jahres trotz widriger Wetterbedingungen vier Generatoren und ein Getriebe von Nordex-, VESTAS- und NEG Micon-Windergieanlagen getauscht. Insgesamt erreichte StiegeWind in den ersten drei Monaten 2015 einen Umsatz von 1,1 Mio. € und lag damit rd. 21 % über der Prognose.


„Allerdings wollen wir das Wachstum nicht übertreiben, denn Qualität und zu schnelle Expansion vertragen sich in der Regel gerade in der Windenergiebranche nur schlecht“, erläutert Veit-Gunnar Schüttrumpf, Geschäftsführer der StiegeWind GmbH. Man werde daher auch zukünftig maßvoll wachsen, den Fokus aber auch zukünftig vor allem auf Qualität legen. „Oberste Prämisse bleibt damit der gute Service für unsere Kunden in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. Für 2015 planen wir derzeit neue Stützpunkte in Dänemark und Nordrhein-Westfalen, dort insbesondere im Münsterland und in der Eifel. Bei den Anlagentypen bleiben wir Spezialisten für Nordex-Anlagen sowie für Windenergieanlagen der MD 70/77-Plattform, VESTAS V 80-Anlagen und NEG Micon-Anlagen.“

Erkennbar sei weiterhin ein Trend zu Vollwartungsverträgen, so seien in den letzten Monaten bereits 14 neue Vollwartungsverträge für VESTAS-, Nordex- und Fuhrländer Anlagen (FL 77) abgeschlossen worden, weitere Verträge befänden sich vor dem Abschluss. Gleichzeitig habe sich auch das Angebot der StiegeWind GmbH im Großkomponentenbereich am Markt etabliert. Hier zahle sich die professionelle Arbeit und die Verwendung von Qualitätsgetrieben und -generatoren sowie von Spezialtraversen aus. „Damit erreichen wir hohe Qualität zu guten Preisen. Zudem reagiert StiegeWind in diesem Bereich sehr schnell und das kann gerade in windstarken Zeiten bares Geld für unsere Kunden bedeuten: eine schnell wieder funktionsfähige Windenergieanlage kann schnell wieder Strom produzieren“, so Schüttrumpf. 

 

Zur StiegeWind GmbH:

Die StiegeWind GmbH bietet Service- und Instandhaltungsarbeiten für Windenergieanlagen in ganz Deutschland an. Zum Leistungsportfolio gehören neben Wartung und Entstördienst der Austausch von Großkomponenten, der Auf- und Abbau von Windenergieanlagen sowie Komplettleistungspakte bis hin zu Vollwartungskonzepten.

Diese Pressemitteilung als PDF-Datei runterladen.

 

Kontakt: 

StiegeWind GmbH 
Veit-Gunnar Schüttrumpf 
Geschäftsführer
Ahornweg 5
28870 Ottersberg


Telefon: (04351) 4775-66
Telefax: (04351) 4775-20
E-Mail: vgs@stiegewind.de
Internet: www.stiegewind.de




Wagen